Österreichisches Patentamt

Presse

Seit über hundert Jahren ist der Schutz von Innovationen Auftrag der über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Österreichischen Patentamtes. Als das nationale Kompetenzzentrum erteilt das Österreichische Patentamt die für die Wahrung legitimer Interessen notwendigen Schutzrechte gleich auf mehreren Ebenen: mit dem Erfindungsschutz (Patent- und Gebrauchsmuster) sowie dem Marken- und Designschutz.
Als nationales Anmeldeamt erhalten wir durchschnittlich 3 500 Erfindungsanmeldungen, 8 000 Marken- und 1 000 Musteranmeldungen pro Jahr. In unserer Funktion als internationale Recherche- und Prüfbehörde (seit 1979) erstellen wir jährlich über 1 000 internationale Prüfberichte.
serv.ip ist ein auf den gewerblichen Rechtsschutz spezialisiertes Hochdienstleistungszentrum mit umfassenden Serviceleistungen bereits am Beginn von Forschungstätigkeit.

Rückfragehinweis:
Österreichisches Patentamt
Dresdner Straße 87, 1200 Wien

Dr. Andrea Scheichl MAS
Öffentlichkeitsarbeit & Public Relations
Telefon +43 (0)1 534 24 230
andrea.scheichl@patentamt.at

 

Logo APA OTS   Presseaussendungen

In diesem Bereich finden Sie OTS-Aussendungen, die über die Austria Presse Agentur (APA) vom Österreichischen Patentamt verschickt werden.

Hausfassade   Das Österreichische Patentamt


Innovationen sind die Triebfeder jedes Wirtschaftssystems und Grundlage für unternehmerischen Erfolg. Zwei Drittel des Wachstums gehen auf technische Neuerungen zurück. Ohne Innovationen hätte die Wachstumsrate in den vergangenen 15 Jahren jährlich unter einem Prozent betragen, also nur ein Drittel des tatsächlich Geleisteten.

Friedrich Rödler   Präsident Dr. Friedrich Rödler

Meine Mappe

Meine Mappe
  • (Keine Einträge)

Mein Warenkorb

Mein Warenkorb
  • (Keine Produkte)