Springe direkt zu :

Fragen?

Hauptinhalt:

News

Verordnung des Präsidenten des Patentamtes

Verordnung des Präsidenten des Patentamtes über die Valorisierung der festen Gebührensätze des

Patentamtsgebührengesetzes (PAG-ValV 2014)

Durch vorliegende Verordnung werden sämtliche festen Gebührensätze des Patentamtsgebührengesetzes (PAG) zur Inflationsabgeltung mit 1.7.2014 erhöht.

Gemäß § 31 Abs. 3 PAG ist der Präsident des Patentamtes ermächtigt, zur Abgeltung der Inflation alle festen Gebührensätze des PAG einmal jährlich im Verordnungsweg zu erhöhen. Der Vergleichsstichtag für die erste Inflationsanpassung ist der 31. Dezember 2011. Die Verordnung ist bis spätestens 30.Juni eines jeden Kalenderjahres im Patentblatt kundzumachen und gilt für die jeweiligen Gebühren ab 1. Juli des Jahres der Kundmachung.

Die entsprechende Verordnung wird im Patentblatt I. Teil Nr. 4/2014 am 15.4.2014 kundgemacht.

15. April 2014
Bitte hinterlassen Sie uns Feedback ob diese Seite hilfreich für Sie war! Hinweis: Nach dem Absenden des Formulars bleiben Sie auf dieser Seite

War diese Seite hilfreich für Sie?*

liken & teilen

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis.

Springe zum Anfang der Seite