Hauptinhalt:

Einführung in das Urheberrecht

In diesem Seminar für Einsteiger/innen lernen Sie, welche Rolle das Urheberrecht für den Schutz von kreativen und innovativen Leistungen spielt.

Das Urheberrecht bietet rechtlichen Schutz für eine breite Palette an Schutzgegenständen (wie etwa Sprachschöpfungen aller Art, Computerprogramme, Fotografien, Grafiken, Skizzen und Konstruktionspläne) und schützt Kreativschaffende vor der unbefugten Nutzung dieser Schutzgegenstände durch Dritte.

Die Seminarleitenden geben Ihnen in zweieinhalb Stunden einen Überblick über das Urheberrecht und besprechen mit Ihnen die wichtigsten Aspekte, die bei der Entwicklung und Vermarktung von kreativen und innovativen Leistungen zu beachten sind.

Am Ende wissen Sie:

  • Welche Voraussetzungen kreative und innovative Leistungen erfüllen müssen, um urheberrechtlich geschützt zu sein
  • Wie weit der Schutz des Urheberrechts reicht, insbesondere welche Nutzungen der Rechteinhaber anderen verbieten kann
  • Unter welchen Voraussetzungen Sie fremde geistige Leistungen frei benützen dürfen
  • Welche Ansprüche ein Rechteinhaber im Fall der Verletzung seines Urheberrechts geltend machen kann

Das Seminar wird in Kooperation mit dem Zentrum für Geistiges Eigentum, Medien- und Innovationsrecht der Donau-Universität Krems durchgeführt. Mehr über das Zentrum und seine Studienprogramme erfahren Sie unter: https://www.donau-uni.ac.at/ip-center

Vortragende: Univ.-Prof. Ing. Dr. Clemens Appl, LL.M., MMag. Philipp Homar und Mag. Stefan Knotzer

 

Hier finden Sie das Detailprogramm.

Hinweis: Anmeldeschluss zum kostenlosen Seminar ist eine Woche vor Kursbeginn

 

Seminar-Anmeldung

Newsletter-Anmeldung

AGB*

DSGVO*

liken & teilen

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis.

Springe zum Anfang der Seite