Hauptinhalt:

Markenrecherche - do it yourself

Sie haben ein neues Logo entwickelt! Aber ist Ihre Idee für ihre neue Marke wirklich einzigartig?

Finden Sie heraus, ob es gleiche oder ähnliche, bereits registrierte Marken gibt. Recherchieren Sie mit uns in den wichtigsten kostenlosen Marken-Datenbanken!

Egal, ob Sie ein Logo oder einen Namen als Marke schützen lassen oder ihn nur im geschäftlichen Verkehr verwenden - Sie sollten sicherstellen, dass Sie keine älteren Markenrechte verletzen, denn das kann teuer kommen. Die Suche in einer Internetsuchmaschine ist nur der erste Schritt. Gehen Sie auf Nummer sicher und lernen Sie den Umgang mit den offenen Markendatenbanken.

Im Workshop lernen Sie die wichtigsten kostenlosen Markensuchmaschinen (see.ip, TMView, eSearch plus, TMclass, Global Brand Database, Madrid Monitor) kennen und können sich von Albert Patent Bot bei der Suche unterstützen lassen. Wir erläutern die Suchergebnisse anhand von Beispielen und zeigen Ihnen, wie Sie ihre Recherche am besten angehen.

Am Ende der Veranstaltung wissen Sie:

  • Welche Suchmaschinen es für Marken gibt
  • Wie man einfache Suchanfragen selbst macht
  • Was man aus dem Suchergebnis ablesen kann

Hinweis: Dieses Seminar ersetzt keine individuelle Rechtsberatung durch berufsmäßige Parteienvertreter.

Seminar-Anmeldung

Newsletter-Anmeldung

AGB*

liken & teilen

Springe zum Anfang der Seite