Hauptinhalt:

Sommerakademie Marken: Logos und Zeichen wirksam schützen in 2 Vormittags-Sessions

Sie lernen an zwei Vormittagen, wie Sie zu ihrer eigenen registrierten Marke kommen, welche Schutzmöglichkeiten Sie außerhalb der Grenzen Österreichs haben und wie Sie selbst in den wichtigsten kostenlosen Marken-Datenbanken nach aufrechten Marken suchen.

Am Ende wissen Sie

  • worin der Vorteil einer registrierten Marke liegt;
  • was Sie bei einer Markenanmeldung beachten müssen;
  • welche Zeichen als Marke registriert werden können;
  • wie Sie Ihre Marke für Ihre Zielmärkte in und außerhalb Österreichs anmelden können – welche Varianten es dafür gibt und was ihre Besonderheiten sind;
  • was passiert, wenn die Marke verwechselt werden kann und wie man das vermeiden kann;
  • welche Suchmaschinen es für Marken gibt;
  • wie Sie einfache Suchanfragen selbst durchführen;
  • was Sie aus dem Suchergebnis ablesen können;
  • wie Sie Ihre eigene Marke anmelden;
  • wie viel eine Markenanmeldung kostet.

Themen 1. Tag (Dienstag, 27.06.2023/ 09:00 – 12:00 Uhr)

  • Grundlagen zum Markenschutz und das Verfahren beim Österreichischen Patentamt
  • E-Filing: nationale Marke online anmelden
  • eServices: nationale Marke online managen

Themen 2. Tag (Mittwoch, 28.06.2023 / 09:00 – 12:00 Uhr)

  • Die internationale Marke und die Unionsmarke
  • E-Filing: internationale Marke online anmelden
  • Recherche in kostenlosen Markendatenbanken 

 

Details zum Seminar der IP Academy finden Sie HIER.

JETZT REGISTRIEREN

Hinweis: Wenn Sie an beiden Sessions teilnehmen möchten, registrieren Sie sich bitte für beide Tage (siehe Dropdown-Menü bei Anmeldung). 

liken & teilen

Springe zum Anfang der Seite