Springe direkt zu :

Hauptinhalt:

News

Europäischer Erfinderpreis 2017: Der Countdown läuft!

Wir drücken dem österreichisch-niederländischen Erfinderduo die Daumen.

Mit Spannung schaut Europas Innovationsszene nach Venedig. Dort wird am 15.06.2017 der Europäische Erfinderpreises verliehen. Zum 12. Mal werden Erfinder/innen von einer hochkarätigen Jury und dem Publikum für ihre bahnbrechenden Leistungen geehrt.

Unter den Nominierten ist auch das österreichisch-niederländische Erfinderduo. Oliver Hayden (AT) und Jan van den Boogaart (NL). Sie entwickelten einen automatisierten Test für Malariainfektionen. Ihre Erfindung hilft dabei die Krankheit zu bekämpfen, von der über 200 Millionen Menschen betroffen sind.

Das Österreichische Patentamt drückt den beiden die Daumen.

Bitte hinterlassen Sie uns Feedback ob diese Seite hilfreich für Sie war! Hinweis: Nach dem Absenden des Formulars bleiben Sie auf dieser Seite

War diese Seite hilfreich für Sie?*

liken & teilen

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Springe zum Anfang der Seite