Springe direkt zu :

Fragen?

Hauptinhalt:

News

Start-up! Die neuen Services für Gründerinnen und Gründer

Mit den neuen Serviceleistungen des Patentamtes, wie "Patent Scheck", "PRIO, die provisorische Patentanmeldung" und "Fast Track, die schnelle Online-Markenanmeldung" geben wir den Start-ups das, was sie wirklich brauchen: Maßgeschneiderte Beratung, Zeit und den unbürokratischen Schutz ihrer jungen Innovationen

Mit wenigen Klicks auf www.ffg.at/patentscheck kommt man zum Scheck. Danach steht den Gründer/innen ein Expertenteam (FFG und Patentamt) zur Seite. Zusätzlicher Bonus: 80 Prozent der Kosten (inkl. Patentanwaltskosten) übernimmt dabei das BMVIT und die Nationalstiftung. Die maximale Fördersumme beträgt € 10.000.  

Patent Scheck

Patentschutz funktioniert noch besser, wenn man ihn mit Markenschutz kombiniert. Mit Fast Track, der neuen Online-Markenanmeldung des Patentamtes kommt man binnen weniger Wochen zu seiner registrierten Marke.  

Fast Track Anmeldung

Mit PRIO, der provisorischen Patentanmeldung, gewinnen Start-ups Zeit und Sicherheit. PRIO sichert den Anmelder/innen das Prioritätsdatum für eine spätere Patentanmeldung. Zeitgewinn bis zu 12 Monaten. Zugleich hat PRIO eine Safefunktion: Mit dem Prioritätsdatum kann man sehr einfach beweisen, dass man eine Innovation / Idee zu einem bestimmten Zeitpunkt hatte (Beweiskraft im Urheberrechtsstreit).  

PRIO Anmeldung

13. Oktober 2016
Bitte hinterlassen Sie uns Feedback ob diese Seite hilfreich für Sie war! Hinweis: Nach dem Absenden des Formulars bleiben Sie auf dieser Seite

War diese Seite hilfreich für Sie?*

liken & teilen

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis.

Springe zum Anfang der Seite