Cookies

Wir nutzen Cookies. Einige sind notwendig andere helfen uns die Webseite und Ihre Erlebnisse zu verbessern. Sie können die Einstellungen jederzeit unter Datenschutz/Cookies bearbeiten.

Springe direkt zu :

Hauptinhalt:

News

WHO - freie Bezeichnungen für Pharmazeutika

In Heft 2 des Jahrganges 2021 der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) herausgegebenen Zeitschrift „WHO Drug Information“ (Covid 19-Spezialausgabe) wurde die Liste 125 der vorgeschlagenen internationalen freien Bezeichnungen für pharmazeutische Präparate (Proposed International Nonproprietary Name for Pharmaceutical Substances - PINN) mit der Bezeichnung „elasomeranum“ (elasomeran; élasoméran; elasomerán) veröffentlicht. 

Einsprüche gegen ein Upgrading dieser Bezeichnung zur empfohlenen Bezeichnung (Recommended INN - RINN) sind bis 9. Juli 2021 direkt an die WHO zu richten.

 

 

01. Juli 2021
Bitte hinterlassen Sie uns Feedback ob diese Seite hilfreich für Sie war! Hinweis: Nach dem Absenden des Formulars bleiben Sie auf dieser Seite

War diese Seite hilfreich für Sie?*

Datenschutzerklärung (DSGVO)*

liken & teilen

Springe zum Anfang der Seite