Springe direkt zu :

Fragen?

Hauptinhalt:

News

WHO - freie Bezeichnungen für Pharmazeutika

In Heft 2 des Jahrganges 2021 der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) herausgegebenen Zeitschrift „WHO Drug Information“ (Covid 19-Spezialausgabe) wurde die Liste 125 der vorgeschlagenen internationalen freien Bezeichnungen für pharmazeutische Präparate (Proposed International Nonproprietary Name for Pharmaceutical Substances - PINN) mit der Bezeichnung „elasomeranum“ (elasomeran; élasoméran; elasomerán) veröffentlicht. 

Einsprüche gegen ein Upgrading dieser Bezeichnung zur empfohlenen Bezeichnung (Recommended INN - RINN) sind bis 9. Juli 2021 direkt an die WHO zu richten.

 

 

01. Juli 2021
Bitte hinterlassen Sie uns Feedback ob diese Seite hilfreich für Sie war! Hinweis: Nach dem Absenden des Formulars bleiben Sie auf dieser Seite

War diese Seite hilfreich für Sie?*

liken & teilen

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis.

Springe zum Anfang der Seite