Springe direkt zu :

Fragen?

Wiki

Hauptinhalt:

Amtssignatur

Die Amtssignatur ist die digitale Unterschrift auf Behördenschriftstücken.

Personen können mit ihre Bürgerkarte oder mit ihrer Handysignatur Anträge digital signieren.

Auch Behörden, wie das Österreichische Patentamt, verwenden die elektronische Signatur im Sinne der eIDAS-VO (Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt) um Bescheide und andere Erledigungen zu kennzeichnen.

Anhand dieser Amtssignatur ist zum einen erkennbar, von welcher Behörde das Dokument stammt und zum anderen gewährleistet sie die Prüfbarkeit des Dokuments.

Wie Sie die Amssignatur  und die Dokumente auf  Echtheit prüfen können, finden Sie hier in der Anleitung.

Bitte hinterlassen Sie uns Feedback ob diese Seite hilfreich für Sie war! Hinweis: Nach dem Absenden des Formulars bleiben Sie auf dieser Seite

War diese Seite hilfreich für Sie?*

liken & teilen

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis.

Springe zum Anfang der Seite