Cookies

Wir nutzen Cookies. Einige sind notwendig andere helfen uns die Webseite und Ihre Erlebnisse zu verbessern. Sie können die Einstellungen jederzeit unter Datenschutz/Cookies bearbeiten.

Springe direkt zu :

Fragen?

wiki

Hauptinhalt:

zulässige Sonderzeichen

Eine Wortmarke besteht ausschließlich aus Groß- und/oder Kleinbuchstaben des lateinischen Alphabets oder daraus gebildeten Worten, aus Zahlen und/oder aus zulässigen Sonderzeichen.

Enthält sie zusätzliche grafische Merkmale wie zB Farben, besondere Schriftarten oder eine besondere Platzierung der einzelnen Elemente, ist sie als Wort-Bildmarke anzusehen.

In § 23 Abs. 1 Z 1 Patentamtsverordnung (PAV) wird festgelegt, welche Zeichen als "zulässige Zeichen" gelten:

!Ausrufezeichen
"Anführungszeichen
#Doppelkreuz
%Prozentzeichen
Promillezeichen
&Et-Zeichen(Kaufmanns-Und)
'Apostroph
( )Runde Klammer links oder rechts
*Sternchen
+Pluszeichen
,Komma
-Bindestrich-Minus
.Punkt
/Schrägstrich
\umgekehrter Schrägstreich
:Doppelpunkt
;Strichpunkt, Semikolon
<Kleiner-als-Zeichen
=Gleichheitszeichen
>Größer-als-Zeichen
?Fragezeichen
@At-Zeichen
[ ]Eckige Klammer links oder rechts
^Zirkumflex
_Unterstrich
`Gravis
{}Geschweifte Klammer links oder rechts
|Senkrechter Strich
~Tilde
Eurozeichen
$Dollarzeichen
£Pfundzeichen
¥Yenzeichen
¢Centzeichen
¡Umgekehrtes Ausrufezeichen
¦Unterbrochener Strich
§Paragraphenzeichen
¨Trema
©Copyrightzeichen
ªFeminines Ordinalzeichen
ºMaskulines Ordinalzeichen
«  »Nach links bzw. rechts zeigendes doppeltes spitzes Anführungszeichen
¬Nicht-Zeichen
-Weiches Trennzeichen
®Zeichen für eine registrierte Marke
Zeichen für ein unregistriertes Warenzeichen
¯Makron
°Gradzeichen
±Plusminuszeichen
¹Hochgestellte Eins
²Hochgestellte Zwei
³Hochgestellt Drei
´Akut
µMikro-Zeichen
Absatzzeichen
·Mittelpunkt
¸Cedille
½Bruch Einhalb
¼Bruch ein Viertel
¾Bruch drei Viertel
×Malzeichen
÷Divisionszeichen
¿Umgekehrtes Fragezeichen

À à
Á á
 â
à ã
Ä ä
Å å
Ą ą
Æ æ
Ć ć
Ç ç
Č č
Ď ď
Đ đ
È è
É é
Ê ê
Ě ě
Ë ë
Ę ę
Ì ì
Í í
Î î
Ï ï
Ĺ
Ľ
Ł ł
Ń ń
Ñ ñ
Ň ň
Ò ò
Ó ó
Ô ô
Õ õ
Ö
Ő ő
Œ œ
Ø ø
Ŕ ŕ
Ř ř
Ś ś
Š š
Ť ť
Ù ù
Ú ú
Û û
Ů ů
Ü ü
Ű ű
Ý ý
Ÿ ÿ
Ź ź
Ž ž
Ż ż
ß

Dieser Auswahl liegt die ISO-Nr. 8859-1 (basierend auf dem Unicode Latein + 1.Ergänzung) zugrunde, die um Sonderbuchstaben aus den Alphabeten der Nachbarländer ergänzt wurde.

Bitte hinterlassen Sie uns Feedback ob diese Seite hilfreich für Sie war! Hinweis: Nach dem Absenden des Formulars bleiben Sie auf dieser Seite

War diese Seite hilfreich für Sie?*

Datenschutzerklärung*

liken & teilen

Springe zum Anfang der Seite